Sharing Fair

Fairer Handel in Europa

                                                           Sharing Fair

Gerechtigkeit statt Almosen

Die Schwestern vom Guten Hirten, die in mehr als 70 Ländern der Welt vertreten sind, begannen in den neunziger Jahren mit dem Aufbau von Handelsringen, deren Zweck es ist, Produkte aus den Entwicklungsländern zu verkaufen. In vielen dieser Länder unterhalten die Schwestern Schulen, Ausbildungszentren und Werkstätten für junge Mädchen und Frauen. Da die Absatzmöglichkeiten für die dort hergestellten Produkte im eigenen Land meist begrenzt sind, kam man auf den Gedanken, die Produkte in den westlichen Ländern zu verkaufen - ohne große Organisation und ohne Zwischenhandel. So kommt der Reinerlös direkt den Mädchen und Frauen zu gute.
Den Anfang machten Australien, die USA und Kanada. Heute beteiligen sich am "Fairen Handel" Schwestern in Österreich, Deutschland, den Niederlanden, Belgien, Frankreich, Großbritannien, Irland, Italien, Malta, der Schweiz, Portugal, Spanien, Tschechien und Ungarn.

Sharing Fair hilft

• Menschen aus der Armut zu befreien
• Mädchen und Frauen Bildung, Arbeitsplätze
  und gerechten Lohn zu verschaffen
• Kindern den Schulbesuch zu ermöglichen
• Familien zusammenzuhalten
• Selbsthilfe zu organisieren
• örtliche Entwicklungsprojekte zu finanzieren
• Spar- und Kreditmodelle einzuführen

Sharing Fair gibt Hoffnung!

Weil Sharing Fair durch unsere vielen ehrenamtlichen MitarbeiterInnen ermöglicht wird, geht der Profit zu 100% an die Frauen und Mädchen zurück - in Form neuer Aufträge, welche ihnen Hoffnung, Würde und Stabilität geben.

Dankbar erhält Sharing Fair Artikel aus Äthiopen, Ekuador, El Salvador, Indien, Indonesien, Kenia, Kolumbien, Madagaskar, Mexiko, Myanmar, Paraguay,Peru, den Philippinen, Sri Lanka, der Tschechischen Republik, Thailand und Vietnam.

 Falls Sie diese Projekte unterstützen wollen, wenden Sie sich, bitte, an folgende Adressen:

Österreich:    Elisabeth Dona-Steffan     
                        elisabeth876@hotmail.com

 

 Hier finden Sie eine Präsentation zum Thema "Sharing Fair":

Präsentation (14 MB)


Adressen der Schwestern vom Guten Hirten aus aller Welt:

International
Congregation of Our Lady of Charity of the Good Shepherd
http://www.buonpastoreint.org (Englisch, Französisch, Spanisch)

Mutterhaus Angers
http://www.bonpasteur.com

 

Amerika

USA
http://www.goodshepherdsisters.org/

Nordamerikanische Provinzen
http://www.goodshepherdsistersna.com/

Kanada
http://www.ndcbonpasteur.org/

Provinz Peru
http://www.buenpastorperu.org

Chile
http://www.buenpastor.cl

Ecuador
http://www.cenitecuador.org

Medellin-Kolumbien
http://www.fundacionelbuenpastor.org.co/

Asien

Thailand
http://www.goodshepherdbangkok.com

Singapur/Malaysia
http://www.gspartnership.org

Philippinen
http://www.goodshepherdsisters.org.ph/

Taiwan-China Distrikt
http://www.goodshepherd.org.tw/eng/

Europa

Österreich/Schweiz/Tschechische Republik
http://www.guterhirte.org/index.php?&hl=en

Irland/Äthiopien
http://www.goodshepherdsisters.com/

Großbritannien
http://www.goodshepherdsistersgb.org

Frankreich
http://www.catholique-angers.cef.fr/site/181.html

Oceanien

Australien / Neuseeland
http://www.goodshepherd.com.au/

Andere Congregationen

Eudists
http://www.eudistes.org/

Our Lady of Charity
http://www.ourladyofcharity.com